(Kommentare: 0)

Phenole – gesundheitsfördernde Substanzen

Granatapfel, Aroniabeere, Schokolade, grüner Tee und …… Rotwein sind Lebens- und Genussmittel, die relevante Mengen an Phenole enthalten. Durch den MODERATEN Genuss des „Richtigen“ Rotweines können Sie mit ein bis zwei Gläser a` 125 ml/Tag die erforderliche Menge von Phenolen zu sich nehmen. Phenole senken den Blutdruck, vermindern das Risiko eines Herzinfarktes und bremsen die Zellalterung. Zuerst wird in einer Laboranalyse der Gehalt an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen gemessen. Anschließend wird der Rotwein mit dem W&G Wein und Gesund Gütesiegel ausgezeichnet. ACHTUNG! Diese Aussagen gelten nur für den MODERATEN Weingenuss! Alkoholmissbrauch schädigt Ihre Gesundheit nachhaltig.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.